• Enstpannung 01
  • Entspannungsbad2

Entspannungsbad

Istzustand und Aufgabe:
Aus 2 Räumen sollte ein 18m2 großes Bad entstehen.

Wünsche des Kunden:
  • Besondere Anforderung an die Statik, nicht nur wegen des querlaufenden Stahlträgers sondern auch wegen der Wanne, die gefüllt eine 1/2 Tonne wog.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Architekten war Bedingung.


Königshaus Gesamtleistung:
  • Vorortberatung
  • Planung in 3 D
  • Unterputzverlegung aller Leitungen
  • Ziehen von Stellwänden, architektonische Raumaufteilung unter statischen Aspekten
  • Designer-Wanne und Waschtische von Mastella inform der Badewanne
  • Lichtkonzept mit Sternenhimmel und Podestausleuchtung


Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere Cookies von www.baederstudio-berlin.de